Mittwoch, 27. Juni 2012

erdbeerkuchen



Ich liebe Erdbeerkuchen. Wer tut das nicht. Und am liebsten mag ich ihn einfach und bodenständig und mit einem dicken Klecks Schlagsahne.
Und genau für einen solchen Erdbeerkuchen habe ich das perfekte Rezept für Euch:




Wichtig ist, daß ihr alles schön einzeln cremig rührt. Das macht zwar ein bißchen mehr Arbeit, als einfach alles zusammen zu schütten, aber es lohnt sich.

Für mich kommt Pudding unter den Erdbeeren nicht in Frage, aber das ist Geschmacksache.



Die Erdbeeren schneide ich klein und verteile sie einfach auf dem Boden. Je mehr, umso besser, da bin ich kein bißchen sparsam.

Probiert das Rezept aus, ihr werdet es lieben!



Die Rose heißt übrigens Sommerwind und blüht bis in den Herbst. Durch ihre haltbaren Blüten und die langen Triebe eignet sie sich perfekt für die Vase.

Ich geh dann mal Kuchen backen...


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Liebe Markus
    Mmmhhh..... so fein! Sieht der Erdbeerkuchen lecker aus. Danke für das tolle Rezept!
    Einen sonnigen Tag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, lieber Markus. Genauso mache ich die Erdbeertorte auch. Nach einem guten alten Rezept von Dr.O.......aus einem gaaaaaanz altem Kochbuch von meiner Omi. Allerdings ist bei mir unter den Erdbeeren(und dafür schäme ich mich fast) Buttercreme (natürlich mit Pudding+Butter), aaaaaaaber nuuuur gaaaaanz dünn!!!!!. Naja, der Hüftspeck muß ja irgendwo herkommen! Laß es Dir gut schmecken. Sind natürlich wieder tolle Fotos, super bearbeitet. Ich wünsche Dir heute einen schönen Tag und grüße Dich, Ilona

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Markus,

    Hmm, lecker. Deine Bilder sehen zum anbeißen aus. Danke für das Rezept.
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag

    Danny

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    so ein Stück Erdbeerkuchen würde ich jetzt auch gern essen. Das mit den kleingeschnittenen Erdbeeren habe ich noch nie probiert. Scheint aber mehr von diesen leckeren Früchten unterzubekommen :) Ich werde mal testen! :)))
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Markus,

    das sieht ja sooo lecker aus, dein Rezept kenne ich auch. Dieser Kuchen schmeckt in der Not auch ohne Erdbeeren. Schade, dass es unsere Erdbeeren nicht das ganz Jahr gibt.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Markus,
    lecker! und das so früh am Morgen... Ich mach gleich Erdbeermarmelade :-)Aber das Rezept probiere ich am Wochenende aus.
    Die Rosenblüten sehen sehr sweet aus.

    Hab einen schönen Tag
    Tara

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh wie lecker!!!! Den werde ich am Wochenende mal für meine Männer machen.... und Sparsamkeit ist bei solch leckeren Sachen wie Erdbeerkuchen nun wirklich fehl am Platz!
    Danke, das du dein Rezept mit uns teilst, lieber Markus!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Markus,
    der Kuchen sieht sehr lecker aus. Werd ich bestimmt mal ausprobieren. Bisher hab ich den Boden immer von meiner Mama backen lassen. Schmeckt übrigens auch mit Mascarpone unter den Erdbeeren.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Markus,
    lecker & easy, mehr braucht es nicht.
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Markus,

    oh lecker. Der hat sicher wenig Kalorien, also nehm ich ein Stück ;-).

    Liebe Grüsse
    Mimi

    AntwortenLöschen
  11. hi markus, mhhhhh das rezept klingt ja super gut! leider haben wir heuer hier überhaupt keine guten erdbeeren :( vielleicht probiere ich den kuchen mal mit feigen im august *grübel*
    lass dir deine küchlein gut schmecken!
    grüßli lisa :-)

    AntwortenLöschen
  12. Danke für das Rezept, werde es ausprobieren !!

    Lieben Gruß Renate

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen!

    Danke für das Rezept - genau sowas suchte ich, da meine Kinder nicht so gerne Biskuitboden essen :). Und die Idee mit den kleingeschnittenen Erdbeeren finde ich gut - geht ja mehr drauf.

    Wir nehmen gerne Pudding drunter und Schlagsahne drauf.

    ♥liche Grüße

    Uta

    AntwortenLöschen
  14. Lieber Markus,
    von dem Kuchen hätt ich jetzt gern ein bis drei Stückchen ;-)) sieht soooo lecker aus und ich liiiiieeeebe Erdbeeren!
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  15. mmmh, der morgen fängt verführerisch süß an ;-)
    die rosen sind zauberhaft!
    herzliche grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  16. ps ... du schreibst bei mir, der schrank wird bestimmt toll ... hast du gelesen nach wem ich zum streichen geschrien habe??????
    *lach ...
    wünsche dir einen schönen tag ...
    amy

    AntwortenLöschen
  17. Meine Oma hat immer solche Obstkuchen gemacht. Mit Früchten aus ihrem Schrebergarten - sooooo lecker!
    Bei deinen Bilder möchte man sofort zugreifen.
    Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen
  18. So leckere Bilder ♥
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Markus,
    dieser "einfache" Erdbeerkuchen, nur Teig und Erdbeeren, ist mir auch am Liebsten... Steh auch nicht so auf das Puddingzeugs...
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  20. Hmmm, sieht der lecker aus !! Das Rezept ist gespeichert und wird vielleicht am Wochenende ausprobiert.

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Lieber Markus,
    da hast du meinen Geschmack getroffen. Erdbeeren und Kuchen. Frucht und süß. Einfach Klasse. Ich glaube ich werde mein Erdbeerkuchenrezept mal gegen dein Rezept austauschen. Ich bin ja sehr experimentierfreudig beim Backen.
    Liebevolle Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschöne Bilder. Für mich Erinnerung an den Kuchen meiner Mutter mit herrlichen Kaffeestunden. Nichts fehlt oder doch. Die Sahne :-)
    Liebe Grüße aus der Haute-Marne

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschöne Bilder. Für mich Erinnerung an den Kuchen meiner Mutter mit herrlichen Kaffeestunden. Nichts fehlt oder doch. Die Sahne!!!
    Liebe Grüße aus der Haute-Marne

    AntwortenLöschen
  24. How sweet! The cake looks delicious and the roses are divine! :)

    Hugs,

    AntwortenLöschen
  25. Danke für das Rezept, ich werde es probieren. Mhh der Kuchen sieht sooo lecker aus......


    Liebe Grüße und eine schöne Woche


    Ulrike

    AntwortenLöschen
  26. Das Rezept muss ich mal ausprobieren.
    Hört sich lecker an. :-)
    Wir nehmen immer Pudding.
    Der Blog ist superschön.

    Liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  27. Erdbeerkuchen geht bei mir nur mit Pudding. Ohne schmeckt es mir einfach nicht ;-)

    AntwortenLöschen
  28. Lieber Markus,
    so mag ich es auch am liebsten. Am Freitag bekomme ich wieder eine Ladung Erdbeeren, dann wird bestimmt auch ein Kuchen daraus.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Petra

    AntwortenLöschen
  29. Ohja Erdbeerkuchen! Den mag ich allerdings in allen Variationen: mit Pudding, ohne Pudding, mit Sahne und ohne, als Biskuitrolle etc....
    Gestern Abend haben wir hier wie die Weltmeister bis nach Mitternacht Erdbeermarmelade gekocht!
    GLG, Bianca

    AntwortenLöschen
  30. Lieber Markus,
    LECKER!!!! Sieht DER gut aus! Schlicht und ehrlich, genauso mögen wir das auch am liebsten!

    Liebe Grüße sendet Dir, Birgit

    AntwortenLöschen
  31. Unfähr ! Wo ich doch jetzt gerade keine Erdbeeren da habe. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen, aber das war von dir ja bestimmt beabsichtigt. Folter nennt man das ;-))))))

    Und wieder ganz tolle Fotos.

    Liebe Grüße
    Manou

    AntwortenLöschen
  32. Sieht ja oberlecker aus!
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  33. Lecker! Das Wasser läuft mir im Mund zusammen, gerne würde ich jetzt davon naschen.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  34. Unverschämtheit! Du weißt das ich diätiere! Das is soooo gemein! Aber auf nem Erdbeerboden gehört auch bei uns kein Pudding.....da bin ich wie du! Und die Bilder herrlich ö nö sooooooooo unschön!
    Knutschknuddeligegrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  35. Ich komme........., bring auch noch Schlagsahne mit, grins....
    Ich mag auch lieber Rührteigböden - und Obstkuchen sowieso. LG Christina

    AntwortenLöschen
  36. Hej Markus,
    der Kuchen sieht schon lecker aus.
    Danke für das Rezept!
    Ist schon abgespeichert!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  37. Das sieht ja sehr lecker rund sehr schön aus!! Ich könnte reinbeißen!!

    Lg
    Rosa

    AntwortenLöschen
  38. Ich komme auch, das sieht so lecker aus und schmeckt bestimmt auch ganz superlecker.

    Liebe Grüße
    Sanne und der Eisbärwolf

    AntwortenLöschen
  39. This looks delicious Markus. Wish I could come along and taste it :-)!

    Have a lovely evening,

    Madelief

    AntwortenLöschen
  40. ein inbegriff vom sommer...erdbeerkuchen!!!

    AntwortenLöschen
  41. Lieber Markus,
    sehr lecker schaut er aus dein Erdbeerkuchen, ich mag ihn sehr gerne mit Vanillepudding ;-).
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  42. Hey Markus...

    Was ne süsse Rose :o) Und dann noch Langblüher...hmmm...

    Das Rezept werde ich gleich mal an den Bäcker in der Familie weitergeben *AppetitHab*

    Hab es schön und sei lieb gegrüßt
    N.

    AntwortenLöschen
  43. aaaaahhhhhh ich LIEBE Erdbeer(en)kuchen! :D Ich bin ein echtes Erdbeerkuchenmonster ;)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir schon mal ;)

    AntwortenLöschen
  44. That strawberry tart looks magnificent and I bet it tasted amazing!

    AntwortenLöschen

stay in touch